01.04.2017, 10:30 Uhr

Autofahrer übersieht den Kradfahrer Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Am Freitag, 31. März, gegen 17.45 Uhr, wollte ein 19-Jähriger mit seinem Wagen von Hinterhainberg kommend nach links in die Kreisstraße PA 4 einbiegen.

ORTENBURG Dabei übersah er einen aus Richtung Ortenburg kommenden 54-jährigen Motorradfahrer. Wahrscheinlich war die Sicht des Autofahrers durch die tief stehende Sonne beeinträchtigt. Schließlich wurde der Motorradfahrer nach dem Aufprall auf die Straße geschleudert und dabei schwer verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 17.000 Euro.


0 Kommentare