31.03.2017, 11:17 Uhr

Verkehrsteilnehmer müssen mit Behinderungen rechnen Bauarbeiten an der B85 auf Höhe der Abbiegespur am Fürstenweg

Foto: koya79 / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: koya79 / 123RF Lizenzfreie Bilder

Ab Montag, 3. April, finden an der stadteinwärts führenden Fahrspur der B85 auf Höhe der Abbiegespur am Fürstenweg 5/7 in Richtung Hacklberg Kanalreparaturarbeiten statt.

PASSAU Aus diesem Grund ist für die Dauer von zwei Wochen täglich von 8.30 bis circa 16 Uhr die Sperrung einer Fahrspur stadteinwärts erforderlich. Außerhalb dieses Zeitraums, insbesondere zu den Hauptverkehrszeiten, ist der Bereich uneingeschränkt befahrbar. Lediglich von Dienstag, 4. April, 8.30 Uhr, bis Mittwoch, 5. April, 16 Uhr, ist eine Fahrspur stadteinwärts durchgehend gesperrt.

Die Baukosten belaufen sich auf ca. 50.000 Euro.


0 Kommentare