31.03.2017, 10:24 Uhr

Führerschein futsch! Pferdebesitzerin bemerkt betrunkenen Autofahrer

Foto: DEKRAFoto: DEKRA

Am Donnerstag, 30. März, gegen 20 Uhr, wurde in Thyrnau-Eichet eine Trunkenheit im Verkehr festgestellt.

THYRNAU Eine Mitteilerin gab an, dass sie ihr Pferd auf der Gemeindestraße in Richtung Gut Eichet führte und ihr dort ein Fahrzeugführer wegen seiner Fahrweise unangenehm aufgefallen war. Der Autofahrer hielt neben der Frau, dabei fiel ihr deutlicher Alkoholgeruch auf. Der Mann setzte seine Fahrt fort.

Eine durchgeführte Halternachschau durch die Polizei verlief positiv. Der 46-jährige Autofahrer war alkoholisiert, ein durchgeführter Alkotest ergab eine erhebliche Alkoholisierung. Nach erfolgter Blutentnahme wurde der Führerschein beschlagnahmt.


0 Kommentare