29.05.2016, 21:04 Uhr

Integrationsarbeit Oberbürgermeister Dupper besucht Elterncafé an der Grundschule Haidenhof

Foto: Stadt PassauFoto: Stadt Passau

Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper besuchte kürzlich in Begleitung der ehrenamtlichen Verwaltungsrätin Angela Roos das Elterncafé für Eltern mit Migrationshintergrund an der Grundschule Haidenhof.

PASSAU Mit großem Interesse informierte sich das Stadtoberhaupt in diesem Rahmen unter anderem bei den DaZ (Deutsch als Zweitsprache)-Lehrkräften über die Integrationsarbeit der Schule. Dabei stellte er die Bedeutung der Sprache als Schlüssel zu einer gelingenden Integration heraus. Nach den musikalischen Darbietungen der Sprachlernkinder erkundigte er sich im persönlichen Gespräch mit den fremdsprachigen Eltern über die individuelle Situation der Familien.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper: "Das integrative Konzept der Schule, das aus mehreren Bausteinen besteht und alle Beteiligten mit einbezieht, hat Modellcharakter. An der Grundschule Haidenhof wird mit großem Engagement und hoher Fachkenntnis Integrationsarbeit und damit ein wichtiger Beitrag für die Zukunft geleistet wird. Hierfür möchte ich mich bei der Schulleitung und allen Verantwortlichen sehr herzlich bedanken."


0 Kommentare