30.11.2014, 18:23 Uhr

Von wegen Down Down-Kinder liefen mit den Fußballern aufs Feld

Foto: haiFoto: hai

Die Buchbacher Regionalliga-Kicker bereiteten damit den Eltern und Kindern viel Freude

BUCHBACH "Von wegen Down" - so nennt sich ein Zusammenschluss von Familien aus Garching/Alz, in denen ein Kind mit dem Down-Syndrom lebt. "Wir haben von dieser Initiative gehört, und haben Gedanken gemacht, wie wir hier eine kleine Freude bereiten können", so Buchbachs stellvertretender Abteilungsleiter Georg Hanslmaier. Und so haben die Buchbacher Fußballer die Selbsthilfegruppe eingeladen, doch bei einem Heimspiel in der SMR-Arena die Regionalligaspieler als Einlaufmannschaft zu begleiten.

Beim letzten Regionalligaspiel 2014 gegen den SV Schalding-Heining war es dann soweit. 22 Mädchen und Jungen standen bereit, und führten die Spieler des TSV Buchbach und des SVS auf das Spielfeld. Trotz der eisigen Temperaturen waren die Beteiligten sowie ihre Familien Feuer und Flamme. Die Begeisterung und die Freude waren allen ins Gesicht geschrieben.


0 Kommentare