23.05.2018, 15:40 Uhr

Im Juni 2018 Interessante Vorträge im Haus der Begegnung

(Foto: Foto: yanlev/123RF )(Foto: Foto: yanlev/123RF )

Auch im Juni bietet das Haus der Begegnung in Mühldorf wieder eine Reihe von interessanten Vorträgen an.

MÜHLDORF Wege durch den Mediendschungel:

Der Elternbildungsvortrag „Wege durch den Mediendschungel“ findet am Montag, 18. Juni um 20 Uhr im Familienstützpunkt Haus der Begegnung in Mühldorf statt.

Dieser Vortrag von der Elterntrainerin Martha Preitenwieser bietet Eltern die Möglichkeit, sich über die eigenen Erziehungsvorstellungen im Umgang mit verschiedenen Medien bewusst zu werden.

Immer mehr Eltern beobachten einen zunehmenden Medienkonsum ihrer Kinder und fragen sich, wie sie ihre Kinder in diesem Bereich begleiten können.Medienerziehung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Gerade für Eltern ist es wichtig zu wissen, welche Chancen und Herausforderungen Medien wie z.B. das Internet mit sich bringen. Außerdem werden sinnvolle Regeln im Umgang mit Computer und Internet besprochen. Nähere Informationen und Anmeldung bei der Kursleiterin Martha Preitenwieser unter der Telefonnummer 08637 – 7289.

Kinderleicht essen:

Am Dienstag, 19. Juni 2018 von 10 bis 12 Uhr erklärt die Ernährungswissenschaftlerin Manuela Tischler im Haus der Begegnung in Mühldorf wie Babys und Kleinkinder einen entspannten Umgang mit gesunder Ernährung lernen, der auch die Nerven von Mama und Papa schont.

Fragen rund um Essrhythmus, Nahrungsmenge, Trinkverhalten und Allergievorsorge werden von der Referentin beantwortet. Kinder können gerne mitgebracht werden. Eine Anmeldung im Haus der Begegnung ist erforderlich unter Telefon 08631 – 4099 oder im Internet unter www.hausderbegegnung-muehldorf.de.

Babymassage im Haus der Begegnung:

Am Mittwoch, den 20. Juni startet im Familienstützpunkt Haus der Begegnung in Mühldorf ein Babymassagekurs für Babys im Alter von sechs Wochen bis sechs Monate. Die Kursleiterin Carolin Hager ist ausgebildete Kinderkrankenschwester und zeigt den Eltern wie sie durch sanfte, liebevolle und intensive körperliche Zuwendung die Bindung zu ihrem Baby vertiefen.

Die Kursthemen sind unter anderem auch der Umgang mit Blähungen, Schlafstörungen und anderen Unbefindlichkeiten, Tagesrhythmus, Geborgenheit, Grenzen und die Bedeutung körperlicher Zuwendung im Säuglingsalter. Der Kurs beginnt am 20. Juni um 8:45 Uhr und findet sechs Mal statt. Weitere Informationen und Anmeldung im Haus der Begegnung unter der Telefonnummer 08631 – 4099 oder im Internet unter www.hausderbegegnung-muehldorf.de.


0 Kommentare