09.05.2018, 17:57 Uhr

Bis 31. Juli möglich Bewerbungen bayerischer Unternehmen um den 12. Exportpreis Bayern

(Foto: Foto: Landratsamt Mühldorf )(Foto: Foto: Landratsamt Mühldorf )

„Grenzenlos erfolgreich“ – unter diesem Motto können sich Unternehmen für den mittlerweile zwölften Exportpreis Bayern bewerben.

MÜHLDORF Der Wirtschaftspreis wird an Unternehmen mit Sitz in Bayern verliehen, die auf Auslandsmärkten erfolgreich sind. Träger des Wettbewerbs sind das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie, der Bayerische Industrie- und Handelskammertag, die Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern in Zusammenarbeit mit Bayern International.

Bis zum 31. Juli 2018 haben bayerische Unternehmen mit bis zu 50 Vollzeitbeschäftigte (ohne Auszubildende) wieder Gelegenheit, sich in den vier Kategorien Industrie, Handwerk, Handel und Dienstleistungen zu bewerben. Die Gewinner werden im Rahmen eines Abendempfanges am 21. November von Staatsminister Franz Josef Pschierer ausgezeichnet und erhalten einen professionell gedrehten Imagefilm. Ausführliche Informationen und den Bewerbungsbogen finden Sie unter www.exportpreis-bayern.de.


0 Kommentare