23.10.2017, 11:13 Uhr

Vermutlich beim Rangieren: Litfaßsäule in Neumarkt-Sankt Veit beschädigt

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

In der Nacht von Freitag, den 20. Oktober, auf Samstag, den 21. Oktober, wurde durch einen bislang unbekannten Fahrer eines Lkws eine Litfaßsäule in der Bahnhofstraße beschädigt.

NEUMARKT-SANKT VEIT Vermutlich beim Rangieren touchierte der Lastkraftwagen die Litfaßsäule, sodass der Deckel verschoben wurde und teilweise überragte. Durch eine besorgte Anwohnerin wurde am Samstagnachmittag aufgrund des schiefen Deckels die Polizei verständigt.

Durch die Feuerwehr Neumarkt-Sankt Veit wurde die beschädigte Säule in Augenschein genommen, akuter Handlungsbedarf wegen des möglicherweise herunterfallenden Deckels besteht aktuell allerdings nicht.

Die Polizeiinspektion Mühldorf a. Inn bittet unter der Telefonnummer 08631/3673-0 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung, sollte den Vorfall Freitagnacht durch einen Anwohner beobachtet worden sein.


0 Kommentare