19.10.2017, 09:16 Uhr

Anzeigen und Verwarnungen: Radarmessungen in Taufkirchen

Foto: Sven Grundmann/FotaliaFoto: Sven Grundmann/Fotalia

Am 18. Oktober, wurde in der Zeit von 08 bis 12.45 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung an der St 2360 in Richtung Kraiburg durchgeführt.

TAUFKIRCHEN Die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt hier 70 km/h. Elf Fahrzeugführer waren zu schnell unterwegs und wurden verwarnt, zwei davon erhielten eine Anzeige.

Der schnellste Pkw Lenker fuhr mit 95 km/h.


0 Kommentare