29.08.2017, 15:27 Uhr

Schämt euch! Beleidigung auf sexueller Basis in Mühldorf

Foto: 123rf (Foto:Schmid)Foto: 123rf (Foto:Schmid)

Einer 26-jährigen Frau aus dem Gemeindebereich Unterneukirchen wurde beim Verrichten ihrer Notdurft von zwei Männern der Rock hochgehoben

MÜHLDORF Die 26-Jährige verrichtete am 26. August 2017 gegen 21.55 Uhr auf der Grünfläche in der Nähe des Fahrradabstellplatzes am Mühldorfer Volksfest außerhalb einer Toilettenanlage ihre Notdurft. Zwei bislang unbekannte Männer beobachteten die Frau dabei, gingen auf sie zu, hoben ihren Rock hoch und konnten so ihr Geschlechtsteil sehen. Sie sprachen dabei kein Wort. Die Frau konnte beide Männer von sich wegstoßen, wobei die Männer Verletzungen an den Nasen erlitten haben müssten. Sie selbst blieb unverletzt. Eine sofortige Absuche des Volksfestgeländes mit der Frau verlief negativ. Auch eine Nachfrage beim BRK beziehungsweise im Krankenhaus war negativ.

Die Männer werden wie folgt beschrieben:

a) Ca. 170 cm groß, ca. 24-30 Jahre alt, kräftige Statur, arabisches Aussehen. Der Mann trug eine knielange braune Lederhose und hatte einen gepflegten Dreitagebart.

b) Ca. 170 cm groß, ca. 24-30 Jahre alt, arabisches Aussehen. Der Mann trug helle Turnschuhe und eine knielange Jeanshose.

Die Polizei Mühldorf bittet unter Telefon 08631/3673-0 um Hinweise.


0 Kommentare