20.04.2017, 09:02 Uhr

Informationsveranstaltung: Massentierhaltung und Krankenhauskeime

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Angelika Demmerschmidt, die Referentin des ÖDP- Europaabgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner, kommt zu einer Informationsveranstaltung über Massentierhaltung und multiresistente Keime.

MÜHLDORF A. INN Am 26. April, um 19  Uhr hält Angelika Demmerschmidt, Referentin für Kommunikation und Medien des Europaabgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner von der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), einen Vortrag zum Thema “Klaus graust’s vor Massentierhaltung und multiresistenten Keimen“ im Landgasthaus Eder in Habersam 6, 84494 Lohkirchen. 

Angelika Demmerschmidt kommt auf Einladung des ÖDP-Kreisverbandes Mühldorf /Altötting.

Multiresistente Keime aus der Landwirtschaft werden in Besorgnis erregendem Ausmaß auf den Menschen übertragen. Dadurch werden unsere Antibiotika zunehmend wirkungslos.

Frau Demmerschmidt klärt über die Risiken der Massentierhaltung auf und wie Massentierhaltung und Antibiotikaresistenzen zusammenhängen.

Im Anschluss an den Vortrag kann das Publikum Fragen an die Referentin stellen. Der Eintritt ist frei.


0 Kommentare