09.04.2017, 17:45 Uhr

R.I.P. Vermisste demenzkranke Frau tot aus dem Inn bei Kraiburg geborgen

Foto: TimeBreak21Foto: TimeBreak21

Gegen 11 Uhr kam es am Sonntag, 9. April, zu einem großen Einsatz von Rettungskräften und Polizei knapp unterhalb der Innbrücke bei Kraiburg am Inn.

KRAIBURG Laut ersten Angaben der Polizei vor Ort wurde dort eine leblose ältere Frau aus dem Wasser gezogen. Wie aus Reihen der Rettungskräfte bekannt wurde, handelte es sich bei der Toten um eine demenzkranke Frau, die seit Samstag vermisst wurde. 

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Kraiburg, Pürten, Ebing, Waldkraiburg, sowie der Rettungsdienst des Rotenkreuzes, Wasserwacht und DLRG. Die Innbrücke wurde bis nach 13 Uhr für den Verkehr gesperrt, eine Umleitung wurde eingerichtet.


0 Kommentare