08.04.2017, 08:55 Uhr

Das Tier wurde schon vor einigen Tagen gesichtet Obertaufkirchnerin kümmert sich um freilaufendes Pony

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Das Pony hatte keinen Sattel, aber ein Halfter am Strick.

OBERTAUFKIRCHEN Am Freitag, 7. April,  nachmittags teilt eine Obertaufkirchnerin bei der Polizeiinspektion Mühldorf mit, dass sie ein Pony aufgefunden hat. Das Pony hatte keinen Sattel aber ein Halfter mit Strick. Das Pony wurde schon vor drei Tagen gesehen, als es herumstreunte. Die Finderin gab weiter an, dass sie das Pony für den Moment bei sich aufgenommen habe.

Der Besitzer des Ponys soll sich mit der Polizeiinspektion Mühldorf unter 08631/3673-0 in Verbindung setzen.


0 Kommentare