22.01.2013, 17:51 Uhr

Erster "Elternabend" am 30. Januar in Ergolding Alle Infos zum neuen Gymnasium

Das neue Landkreis-Gymnasium in Ergolding soll zum neuen Schuljahr seine Pforten öffnen. Foto: Tobias GrießerDas neue Landkreis-Gymnasium in Ergolding soll zum neuen Schuljahr seine Pforten öffnen. Foto: Tobias Grießer

Wenige Monate vor Eröffnung des neuen Gymnasiums, das im September zum Schuljahresbeginn 2013/14 seine Tore öffnet, führt der Landkreis Landshut eine Reihe von Informationsveranstaltungen für Eltern durch – die erste für Eltern von Schülern, die derzeit in den Jahrgangsstufen 5 und 6 ein Gymnasium besuchen.

ERGOLDING Es folgen Veranstaltungen für Eltern von Kindern von der Grundschule oder von der Realschule. Was erwartet die Schüler in dem neuen Gymnasium, welche Buslinien führen an die Schule, wie sieht es mit der Kostenerstattung für die Schülerbeförderung aus? Diese und viele andere Fragen werden am kommenden Mittwoch, 30. Januar, ab 19 Uhr, in der Turnhalle des SFZ (Sonderpädagogisches Förderzentrum) in Ergolding beantwortet. Landrat Josef Eppeneder, Ergoldings Bürgermeister Josef Heckner und der Ministerialbeauftragte für die Gymnasien Niederbayerns, Klaus Drauschke, sind mit dabei und stehen Bürgern Rede und Antwort.

Dr. Klaus Wegmann ist natürlich mit von der Partie, der designierte Leiter des Gymnasiums Ergolding, und wird die neue Schule vorstellen: Sie wird einen naturwissenschaftlich-technologischen und einen wirtschaftswissenschaftlichen Zweig bieten. Die Architekten werden die Besonderheiten und die großen Chancen des „Lebensraums Schule“ vorstellen, der derzeit unter ihrer Leitung entsteht. Und vor allem sind auch die Mitarbeiter verschiedener Sachgebiete des Landratsamts vor Ort, vom kreiseigenen Hochbau bis zum Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), die Detailfragen beantworten.

Interessierten Bürgern wird somit am 30. Januar ein Rundum-Paket an Informationen geboten. Eine Reihe weiterer Termine für Informationsveranstaltungen sowie die Anmeldung von Schülern ist bereits anberaumt worden. An den nächsten beiden Terminen können Schüler im Rathaus Ergolding angemeldet werden, jeweils am Montag und Dienstag, 4. und 5. Februar, von 8 bis 12 und von 13.30 bis 15 Uhr.


0 Kommentare