13.02.2020, 17:02 Uhr

Aufräumen nach „Sabine“ Hofgarten bleibt auch am Wochenende gesperrt

Blick in den Landshuter Hofgarten. Foto: Stadt LandshutBlick in den Landshuter Hofgarten. Foto: Stadt Landshut

Ein Spaziergang im Hofgarten in Landshut bei frühlingshafte Temperaturen, die angesagt wurden — das fällt flach am Wochenende. Landshuts beliebtes Ausflugsziel bleibt gesperrt. Schuld ist Sturm Sabine.

Landshut. Das Orkantief wütete am Montag dermaßen heftig in der Anlage bei der Burg Trausnitz, dass immer noch nicht alle Schäden beseitigt werden konnten. In einer Pressemitteilung der Stadt Landshut vom Donnerstag heißt es: „Nach wie vor stellen abgebrochene Äste, die sich in Bäumen verfangen haben und auf Wege zu stürzen drohen, eine Gefahr für Passanten dar. Deswegen muss die gesamte Parkanlage auch über das kommende Wochenende aus Sicherheitsgründen gesperrt bleiben. Sobald alle Gefahrenstellen beseitigt sind, werden Hof- und Herzoggarten wieder freigegeben.“ Die Stadt wird über die Medien sowie auf ihrer Homepage unter www.landshut.de informieren.


0 Kommentare