16.12.2019, 16:19 Uhr

Neue Glasbausteine Frischzellenkur für die Wehrhäuschen

(Foto: Franck)(Foto: Franck)

Die drei Wehrhäuschen am Maxwehr erhalten neue Glasbausteine. Aufgrund der aktuell milden Temperaturen konnte die von den Stadtwerken beauftragte Fachfirma noch vor Jahreswechsel mit der Maßnahme beginnen.

LANDSHUT In jedem der drei Wehrhäuschen werden die Glasbausteine aus den 50er Jahren ausgetauscht und die Betonsanierungsarbeiten in der Dachkonstruktion vorgenommen. Je nach Witterungsverlauf dauert die sukzessive Sanierung voraussichtlich bis Frühjahr 2020. Die Wehrhäuschen sind in den Abendstunden weiterhin bis 23 Uhr blau beleuchtet. Das Licht bleibt allerdings in dem Häuschen abgeschaltet, an dem gearbeitet wird.Foto: Franck

Die Glasbausteine der Wehrhäuschen werden ausgetauscht. (Foto: Franck)

0 Kommentare