10.07.2019, 13:50 Uhr

Kran-Arbeiten beim CCL Alter Viehmarkt wird am Dienstag zeitweise gesperrt

(Foto: Schmid)(Foto: Schmid)

Am Dienstag, 16. Juli, wird für Einhebearbeiten am CCL-Gebäude Am Alten Viehmarkt ein Kran aufgebaut und am gleichen Tag auch wieder abgebaut.

LANDSHUT Die Einfahrtsspur aus Richtung Podewilsstraße wird deshalb gesperrt und der Verkehr über die Maximilianstraße, die Regierungsstraße und die Neustadt beziehungsweise über das Isargestade und die Zweibrückenstraße in Richtung Postplatz umgeleitet. Die Sperrungen umfassen lediglich einen Zeitraum von jeweils einer Stunde, und zwar frühmorgens zwischen 6 und 7 Uhr und nachmittags zwischen 14 und 15 Uhr. Zu den übrigen Zeiten ist die Durchfahrt gewährleistet.

Von der zwischenzeitlichen Sperrung sind auch die Stadtbusse betroffen, die während der genannten Zeiten nicht über den Alten Viehmarkt fahren können. Die betroffenen Linien 5 und 11 verkehren über das Isargestade; Zu- und Aussteigemöglichkeit besteht an den dortigen regulären Haltestellen. Der stadtauswärtige Verkehr aus Richtung Heilig-Geist-Gasse zur Podewilsstraße ist von der Sperrung nicht betroffen.


0 Kommentare