06.01.2019, 10:28 Uhr

Winter-Kapriolen Busse in Landshut fahren wieder im Normalbetrieb

Bus fährt in verschneiter Altstadt (Foto: Stadtwerke Landshut)Bus fährt in verschneiter Altstadt (Foto: Stadtwerke Landshut)

Wegen des starken Schneefalls konnten die Stadtbusse die Haltestellen an den Bergstrecken am Samstagvormittag nicht mehr bedienen. Jetzt hat sich die Situation wieder normalisiert.

LANDSHUT „Die Haltestellen an den Bergstrecken in Landshut können wieder angefahren werden“, hieß es in einer Pressemitteilung der Stadtwerke.

Aufgrund des anhaltenden Schneefalls konnten am Samstag-Vormittag über die Haltestellen entlang der Bergstrecken in Landshut leider nicht angefahren werden. Die Räumdienste waren zwar seit zwei Uhr morgens im Einsatz. „Bei Dauerschneefall können die Strecken allerdings trotzdem nicht permanent freigehalten werden“, so die Stadtwerke.


0 Kommentare