25.05.2018, 13:19 Uhr

Klimafreundlicher Nahverkehr Landshut schwingt sich wieder auf die Räder

Das Stadtradeln startet wieder. Foto: lw  (Foto: Stadt Landshut)Das Stadtradeln startet wieder. Foto: lw (Foto: Stadt Landshut)

Der Countdown läuft: Am Samstag, 9. Juni, startet das diesjährige „Stadtradeln“ in die nächste Runde. Bereits zum neunten Mal nimmt die Stadt Landshut an diesem bundesweiten Klima-Bündnis-Wettbewerb teil. Radfahrer sind aufgerufen, sich anzumelden, Teams zu bilden und im Aktionszeitraum vom 9. bis 29. Juni ordentlich in die Pedale zu treten. Gestartet wird die Aktion am Samstag mit einer besonderen Auftakt-Radtour unter dem Motto „Natürlich Stadtradeln“, zu der alle radelnden Bürger – auch ohne Anmeldung – eingeladen sind.

LANDSHUT Treffpunkt und Abfahrt ist am 9. Juni, um 18 Uhr, am Rathausvorplatz in der Altstadt. Mit dabei: Bürgermeister Dr. Thomas Keyßner in Vertretung von Oberbürgermeister Alexander Putz. Nach einer kurzen Begrüßung geht’s mit dem Rad quer durchs Stadtgebiet. Die Tour findet mit Unterstützung des Postsportvereins statt und dauert circa eineinhalb Stunden. Die etwa 16 Kilometer lange Strecke führt vom Rathaus aus entlang der Isar nach Mitterwöhr, um den Isarspitz herum, weiter entlang der Flutmulde in Richtung Löschenbrand, durch die Isarauen, am Eisstadion vorbei zum Gasthaus „Zollhaus“.

„Stadtradeln“ ist ein bundesweiter Wettbewerb, bei dem sich die Bürger beteiligen können, um sowohl den Klimaschutz als auch die Förderung des lokalen Radverkehrs zu unterstützen. „Wer mit dem Rad, anstatt mit dem Auto fährt, verursacht keine klimaschädlichen Emissionen und trägt somit aktiv zum Klimaschutz bei“, sagt die Klimaschutzmanagerin der Stadt, Stella Haun.

Die Stadt Landshut ist heuer zum neunten Mal mit von der Partie. In den drei Stadtradeln-Wochen vom 9. bis zum 29. Juni werden alle mit dem Rad zurückgelegten Kilometer gesammelt und online eingetragen. Dafür gibt es heuer erstmalig eine kostenlose App zum Download. Wer noch nicht beim „Stadtradeln“ angemeldet ist, kann dies jederzeit unter www.stadtradeln.de/landshut oder persönlich bei Stadtrat und Stadtradeln-Koordinator Prof. Dr. Frank Palme unter frank.palme@yahoo.de nachholen.


0 Kommentare