15.03.2018, 16:08 Uhr

Sommersemester der Hochschule läuft 182 Masterstudierende starten in Landshut

Am Donnerstag hat das Sommersemester an der Hochschule Landshut begonnen. (Foto:  Hochschule Landshut)Am Donnerstag hat das Sommersemester an der Hochschule Landshut begonnen. (Foto: Hochschule Landshut)

Am Donnerstag hat das Sommersemester an der Hochschule Landshut begonnen: 182 neue Studierende haben ihr Masterstudium aufgenommen. In der Woche zuvor starteten bereits die ersten Lehrveranstaltungen für die berufsbegleitenden Studiengänge.

LANDSHUT Eine Besonderheit in diesem Sommersemester wird das 40-jährige Jubiläum, das die Hochschule Landshut in diesem Jahr begeht. „Das wollen wir im April gebührend feiern“, fasst Hochschulpräsident Prof. Dr. Karl Stoffel zusammen. „Wir haben für unsere Studierenden eine Projektwoche auf die Beine gestellt: Unsere Lehrenden bieten über 70 praxisnahe Workshops an, die sich um die Zukunft der Arbeit drehen, also Teamarbeit, abstraktes und vernetztes Denken im digitalen Zeitalter, selbstständiges Arbeiten, oder Führungskompetenzen.“ Highlights innerhalb der Projektwoche sind Seminare von Gastdozierende aus der Wirtschaft oder Projekte in verschiedenen Unternehmen.

Am 21. April kann dann die ganze Stadt mitfeiern: Die Hochschule Landshut öffnet den Campus für die Öffentlichkeit. Der „Open Campus“ bietet Besucherinnen und Besuchern Laborführungen, Liveshows, Technikspielplatz oder Geocachingtouren über den Campus. Interessierte können sich zudem über ein Studium in Landshut informieren. Für Kinderprogramm und Essen und Trinken ist gesorgt. Das ganze Programm steht online unter haw-landshut.de/open-campus.


0 Kommentare