21.12.2017, 14:18 Uhr

Sparkasse Landshut Geisler neu im Vorstand

a:2:{s:7:"default";s:0:"";s:36:"c1a99a5d-8d90-45b5-ab51-209f6fc0baad";s:0:"";}

Ein neuer Name in der Führungsspitze der Landshuter Sparkasse: Für Josef Wirkert ist jetzt Andy Geisler in die Vorstandschaft nachgerückt.

LANDSHUT Der Verwaltungsrat der Sparkasse Landshut hat in seiner Sitzung vom 18. Dezember 2017 als weiteres Vorstandsmitglied Andy Geisler (Foto) bestellt. Geisler ist derzeit als stellvertretendes Vorstandsmitglied bei einer oberbayrischen Sparkasse tätig. Dort verantwortet der Diplomkaufmann (FH) und Master of Business Administration als Leiter Unternehmenssteuerung auch die Bereiche Vorstandssekretariat und Personal. Seine berufliche Laufbahn führte ihn nach der Ausbildung zum Sparkassenkaufmann durch verschiedene Sparkassen. Auch bei einer sparkasseneigenen Unternehmensberatung sammelte er Erfahrungen. Andy Geisler ist ein sehr gut qualifizierter und kompetenter Fachmann mit langjährigen und profunden Kenntnissen im Steuerungsbereich von Sparkassen.

Die Spitzen des Verwaltungsrats, Landrat Peter Dreier und OB Alexander Putz, gratulierten Andy Geisler als Erste zu seiner einstimmigen Wahl. Dabei drückten sie ihre Hoffnung auf eine lange und erfolgreiche Arbeit zum Wohl der Sparkasse Landshut und ihrer Kunden und Mitarbeiter aus.


0 Kommentare