28.04.2017, 20:40 Uhr

Bildergalerie zur Festeröffnung Frühjahrsdult 2017: O´zapft is!

Foto: SobolewskiFoto: Sobolewski

Die Dult ist los: In Landshut feiern viele Bürger mit oder ohne Tracht ihr erstes Volksfest des Jahres. Obwohl das Wetter ganz und gar nicht passt. Aber im Zelt ist es schön.

LANDSHUT Es regnet kontinuierlich. Das Thermometer geht eher Richtung 5 Grad Plus als Richtung 10 Grad Plus, doch trotzdem lassen sich die Landshuter ihre Dult nicht kaputt machen. Am Freitagabend beim Anstich im Festzelt Widmann waren die Bänke gut besetzt. Auch kam schon Stimmung auf. Schon am Freitagnachmittag waren viele Landshuter(-innen) in Lederhosen und Dirndl in der Stadt unterwegs, Richtung Grieserwiese.

Beim Festbier-Anstich verpasste OB Alexander Putz um Haaresbreite ein erneutes ´Anzapf-Gate´: Vor dem Anstich setzte er den Zapfhahn zuerst am falschen Loch zu weit oben am Fass an. Ein daneben stehender bekannter Landshuter Fotograf wies ihn gerade noch rechtzeitig darauf hin. Also setzte Putz den Hahn an die richtige Stelle und mit sicheren Schlägen war der Zugang zum Gerstensaft geöffnet. O´zapft is zur Frühjahrs-Dult 2017! 

Wegen der schlechten Witterung hatte die Stadt kurzfristig den Dult-Einzug mit Bierantich vor dem Rathaus abgesagt. Die Anfangszeremonie wurde ins Festzelt verlegt. Die Dult dauert noch bis zum 7. Mai.


0 Kommentare