28.04.2017, 12:33 Uhr

Plötzlicher "Wildwechsel" vom Gehsteig auf die Fahrbahn Radl-Rambo gefährdet Autofahrerin in der Schützenstraße

Foto: pinkbadger / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: pinkbadger / 123RF Lizenzfreie Bilder

Am Donnerstagnachmittag überquerte ein Radfahrer einfach die Fahrbahn, ohne auf den Verkehr zu achten. Eine Autofahrerin streifte einen anderen Pkw, weil sie ausweichen musste. Der Radler fuhr einfach weiter.

LANDSHUT Schon wieder treibt ein Radl-Rambo in Landshut sein Unwesen – das Wochenblatt berichtete:

Am Donnerstag, gegen 16 Uhr, fuhr ein Radfahrer in der Schützenstraße 48 zunächst auf dem Gehsteig, wechselte dann plötzlich auf die Fahrbahn und überquerte diese, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten. 

Eine 26-jährige Autofahrerin aus Landshut musste dem Radfahrer ausweichen. Dabei streifte sie ein parkendes Fahrzeug. Es entstand geringer Sachschaden, der Radfahrer fuhr allerdings unbeirrt weiter.

Die Polizei bittet deshalb um Zeugenhinweise unter Tel. 0871/9252-0. 


0 Kommentare