11.04.2017, 15:08 Uhr

Baufällige Häuser verschwinden Wagnergasse: Es wird abgerissen!

Foto: ReichweinFoto: Reichwein

Seit Monaten ist die Wagnergasse wegen der baufälligen Häuser dort gesperrt. Am Dienstag haben die Abrissarbeiten begonnen.

LANDSHUT Wegen der Häuser hatte es im Landshuter Stadtrat Ärger gegeben. Das Gremium hatte seine Zustimmung zum Abriss der eigentlich denkmalgeschützten Häuser im letzten Jahr zunächst verweigert. Erst als sich herausstellte, dass ein Erhalt der Häuser praktisch nicht zu finanzieren ist und auch das Landesamt für Denkmalpflege keine Einwände gegen einen Abriss hat, wurde dem zugestimmt. Wann die Wagnergasse für den Verkehr freigegeben wird, steht noch nicht fest. Die Anwohner, so Stadtrat Lothar Reichwein, würden den Abriss begrüßen. Die Belastungen durch die gesperrte Gasse empfanden die Anlieger als unerträglich. "Jetzt ist die Aufhebung der Straßensperre in der Wagnergasse nur noch eine Frage von Tagen", so der Stadtrat.


0 Kommentare