22.10.2017, 13:56 Uhr

Polizisten beleidigt Betrunkener 27-Jähriger fährt mit dem Auto an der Tankstelle vor

Am Freitag, 20. Oktober, gegen 23 Uhr, betrat ein betrunkener Mann einen Tankstellen-Shop in der Südlichen Ringstraße in Ingolstadt. Da der 27-jährige Ingolstädter zuvor mit einem Pkw auf das Tankstellengelände gefahren war und sich im Shop äußerst aggressiv benahm, wurde die Polizei verständigt und der Mann durch Kunden am Wegfahren gehindert.

INGOLSTADT Auch nach Eintreffen einer Streifenbesatzung beruhigte sich der Mann nicht und beleidigte die Polizeibeamten fortlaufend. Einen Alkoholtest verweigerte er. Aufgrund seiner offensichtlichen Alkoholisierung musste sich der 27-Jährige dennoch einer Blutentnahme unterziehen. Da sich der Mann weiterhin aggressiv benahm und weitere Straftaten ankündigte, wurde er in Gewahrsam genommen und musste die Nacht bei der Polizeiinspektion Ingolstadt verbringen. Gegen ihn wird wegen Trunkenheit im Verkehr und Beleidigung ermittelt.


0 Kommentare