18.10.2017, 17:32 Uhr

Parfüm und Brillen geklaut Fette Beute: Zwei Diebstähle in Ingolstadt in nur einer Stunde

Mittwochnachmittag, 17. Oktober, um 14.54 Uhr und um 15.30 Uhr kam es innerhalb einer halben Stunde, in zwei Geschäften in der Ingolstädter Innenstadt, zu Diebstählen hochwertiger Ware.

INGOLSTADT Kurz vor 15 Uhr wurden vier Männer in einem Kaufhaus in der Ludwigstraße mittels der Videoüberwachungsanlage dabei beobachtet, wie sie in der Parfümabteilung mehrere hochpreisige Parfüms einsteckten. Die Täter konnten direkt nach der Tat unerkannt aus dem Laden entkommen. Zwei der Täter, ein 25-jähriger und ein 20-jähriger Albaner, wurden im Rahmen der polizeilichen Fahndung am Donauufer festgestellt. Die beiden Männer hatten das Diebesgut noch bei sich. Sie wurden festgenommen und zur Polizeidienststelle verbracht.

Nur eine halbe Stunde später entwendeten zwei andere Täter, welche noch nicht gefasst werden konnten, in einem Optikergeschäft in der Straße Am Stein, zwei teure Brillen. Der Inhaber des Ladens konnte einen 17-jährigen Albaner festhalten und an der Flucht hindern. Der andere Täter konnte mit samt den Brillen unerkannt entkommen.

Durch die Diebe wurde in den beiden Geschäften Waren im Wert von knapp über tausend Euro entwendet. Die beiden 20- und 25-jährigen Täter wurden zur weiteren Entscheidung einem Richter vorgeführt.


0 Kommentare