27.04.2017, 12:44 Uhr

Vorsätzliche Sachbeschädigung 23-Jähriger tritt gegen einen Pkw

Foto: Rainer AuerFoto: Rainer Auer

Am Mittwochnachmittag, 26. April, ereignete sich am Kirchenweg eine vorsätzliche Sachbeschädigung eines Pkws.

POIKAM Ein 23-jähriger Paketdienstfahrer wurde von einem 66-jährigen Pkw-Fahrer aufgrund seiner "schlechten" Parkweise angesprochen. Es kam zum Streit, wobei der 23-jährige Paketdienstfahrer aggressiv wurde. Im Verlauf des Streits trat er mit seinem Fuß gegen die Beifahrertür des Pkws des 66-Jährigen. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von rund 400 Euro.


0 Kommentare