24.04.2017, 20:37 Uhr

Führung Hallertauer Kirchenführungen unter dem Motto 'Mit Leib und Seele'

Foto: Gregor TautzFoto: Gregor Tautz

Alois Eisenhofer stellt am Sonntag, 30. April, um 14 Uhr die Wallfahrtskirche Allersdorf kunstgeschichtlich und historisch vor.

ALLERSDORF Die Veranstaltung im Rahmen der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) steht unter dem Motto "Hallertauer Kirchenführungen mit Leib und Seele", in der der Referent in den letzten Jahren schon eine ganze Reihe von Führungen im südlichen Landkreis angeboten hat. An diesem Sonntag ergänzt Pfarrer Wolfgang Schillinger die kunstgeschichtlichen Elemente mit Informationen zur Geschichte der Wallfahrt. Das Besondere an diesem Tag ist, dass Pfarrer Wolfgang Schillinger zum Abschluss die Orgel der Wallfahrtskirche erklingen lässt. Dem Motto der Veranstaltung entsprechend besteht nach der Führung die Möglichkeit der gemeinsamen Einkehr im Jungbräu in Abensberg.

Es wird keine Gebühr erhoben, Anmeldung ist nicht erforderlich.


0 Kommentare