24.04.2017, 13:57 Uhr

Polizei Unfallflucht geklärt: 45-Jähriger aus Reichertshofen als Verursacher ermittelt

Foto: Tobias GrießerFoto: Tobias Grießer

Am Freitag, 21. April, ereignete sich gegen 17 Uhr in Geisenfeld, Mettenbacher Straße, am dortigen Wertstoffhof eine Verkehrsunfallflucht zum Nachteil eines 76-Jährigen aus Ilmendorf, dessen Audi am Heckbereich beschädigt wurde.

GEISENFELD Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte der Verursacher ermittelt werden, es handelte sich um einen 45-Jährigen aus Reichertshofen, der mit seinem Mercedes den geparkten Audi touchierte. Wie sich darüber hinaus ergab, handelte es sich bei der Unfallörtlichkeit nicht um das Gelände des Wertstoffhofes, sondern um den Parkplatz eines Getränkemarktes in Geisenfeld, welchen der Geschädigte nach seinem Besuch am Wertstoffhof aufsuchte. Der 45-Jährige räumte die Fahrereigenschaft ein, ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.


0 Kommentare