23.04.2017, 18:33 Uhr

Die Kripo ermittelt Unbekannter zündelt im Keller eines Mehrfamilienhauses

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Aufgrund der starken Rauchentwicklung in einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Richard-Strauß-Straße in Ingolstadt verständigten Anwohner am Freitag, 21. April, gegen 22.45 Uhr die Feuerwehr und die Polizei.

INGOLSTADT Bewohnern gelang es, mit einer Wasserflasche an verschiedenen Stellen entzündetes Zeitungspapier zu löschen. Die rasch eingetroffene Feuerwehr belüftete das Kellergeschoss. Der entstandene Sachschaden ist gering. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Dennoch ermittelt die Kriminalpolizei Ingolstadt wegen des Verdachtes der vorsätzlichen Brandlegung durch einen bislang unbekannten Täter. Die Kripo bittet in diesem Zusammenhang um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0841/ 9343-0. 


0 Kommentare