22.04.2017, 10:46 Uhr

Kontrolle Drogentypische Ausfallerscheinungen: Polizei stoppt 33-Jährigen auf der B301

Polizeiauto Foto: Tobias GrießerPolizeiauto Foto: Tobias Grießer

Am Freitag, 21. April, gegen 16.30 Uhr fiel ein 33-jähriger Pkw-Fahrer aus Siegenburg auf der Bundestraße B301 einer Streifenwagenbesatzung auf, als dieser offensichtlich einer Kontrolle entgehen wollte.

B301/TRAIN Bei der anschließenden Anhaltung stellten die Beamten drogentypische Ausfallerscheinungen fest, ein Drogenvortest wurde verweigert. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet, die im Krankenhaus Mainburg durchgeführt wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und dazu die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Es wird eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz erstattet. 


0 Kommentare