21.04.2017, 10:29 Uhr

Herzrasen Amphetamin konsumiert – 19-Jähriger benötigte einen Notarzt

Foto: huettenhoelscher / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: huettenhoelscher / 123RF Lizenzfreie Bilder

Am frühen Freitagmorgen, 21. April, rief ein 19-Jähriger aus einem Ortsteil von Kelheim um ärztliche Hilfe, da er zuvor Betäubungsmittel konsumiert hatte und dadurch starkes Herzrasen bekam.

KELHEIM Die aus diesem Grund mitverständigte Polizei Kelheim nahm umgehend die Ermittlungen auf. Es stellte sich heraus, dass der 19-Jährige Amphetamin zu sich genommen hatte, was bei ihm starke gesundheitliche Beschwerden auslöste. Der 19-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in die Goldberg-Klinik verbracht.


0 Kommentare