15.04.2017, 22:17 Uhr

Gewahrsam Renitenter Nachtclub-Besucher beschädigt Tür

Foto: Ursula HildebrandFoto: Ursula Hildebrand

Ein 33-jähriger Besucher eines Ingolstädter Nachtclubs wollte in der Nacht von Freitag auf Samstag, 14. auf 15. April, das Lokal zu später Stunde gegen 4.30 Uhr nicht verlassen, obwohl er durch dessen Sicherheitskräfte mehrmals dazu aufgefordert worden war.

INGOLSTADT Aus Frust darüber .demolierte er beim Verlassen der Lokalität eine Tür, wodurch ein Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstand. Der Ingolstädter wies zudem eine Bein- und Gesichtsverletzung auf, zu dessen Ursprung er jedoch keinerlei verwertbare Angaben machen konnte. Als eine Besatzung des Rettungsdienstes vor Ort ankam, um die Verletzungen zu versorgen, wurde er zunehmend aggressiver, begann ziellos um sich zu schlagen und herumzuschreien.

Da sich der 33-Jährige auch durch die hinzugerufene Streifenbesatzung nicht beruhigen ließ, wurde er in Polizeigewahrsam genommen. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.


0 Kommentare