13.04.2017, 20:41 Uhr

Polizei Silberner Minivan flüchtet nach Verkehrsunfall in der Hagauer Straße

Foto: Hannes LehnerFoto: Hannes Lehner

Die Verkehrspolizei Ingolstadt sucht nach einen silbernen Minivan mit dem Teilkennzeichen ND-GH der am Donnerstag, 13. April, gegen 6.34 Uhr, nach einem Zusammenstoß mit einem blauen Audi A1 das Weite suchte.

INGOLSTADT Die geschädigte Anzeigeerstatterin war zur Unfallzeit mit ihrem Pkw auf der Hagauer Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Kurz vor der Berliner Straße wurde sie von einem silbernen Minivan überholt, der ihr Fahrzeug beim Wiedereinordnen vorne links am Stoßfänger streifte. Das Verursacherfahrzeug müsste demnach an der rechten Seite im hinteren Bereich ebenfalls einen Streifschaden, eventuell mit blauen Lackspuren aufweisen. Der Van flüchtete sofort nach dem Anstoß nach rechts in die Goerdelerstraße. Die Geschädigte konnte noch das Teilkennzeichen ND-GH ablesen. Die Verkehrspolizei Ingolstadt nimmt Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug unter der Telefonnummer 0841/ 93434410 entgegen. 


0 Kommentare