08.04.2017, 23:13 Uhr

Unfall Beim Überholen nicht aufgepasst – zwei Verletzte

Foto: meinzahn / 123RF StockfotoFoto: meinzahn / 123RF Stockfoto

Auf der Bundesstraße B299 kam es zwischen dem Viehhauser Kreisel und Mindelstetten um 14.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei einem Überholvorgang.

MINDELSTETTEN Insgesamt vier Fahrzeuge fuhren hinter einem Traktor her. Als der dritte Pkw zum Überholen ausscherte, befand sich der vierte Pkw bereits neben ihm. Beide Fahrzeuge kollidierten, wobei sich dadurch von einem der Reifen löste und in die Heckscheibe eines weiter vorne fahrenden Pkw einschlug. Zusätzlich fuhr der dritte Pkw auf das vor ihm fahrende Fahrzeug auf. Zwei Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es verletzten sich bei dem Unfall zwei Personen leicht und wurden zur Behandlung ins Krankenhaus Kösching gebracht. Die entstandene Ölspur wurde durch die Feuerwehr Mindelstetten beseitigt. "Vielen Dank dafür", so die Polizei..

Auch wenn bei derartigen Kolonnen der Überholvorgang idealer Weise der Reihe nach vorgenommen wird, so hat doch jeder Verkehrsteilnehmer die Pflicht vor dem Ausscheren auf den rückwärtigen Verkehr zu achten.


0 Kommentare