03.04.2017, 10:47 Uhr

Feuer 100 Quadratmeter Wiese abgebrannt

Foto: Rainer AuerFoto: Rainer Auer

Am Sonntagnachmittag, 2. April, wurde gegen 16.30 Uhr durch einen Passanten eine brennende Wiese in Etting bemerkt. Der Ingolstädter versuchte den Brand zu löschen, was ihm jedoch nicht gelang.

ETTING Die alarmierten Feuerwehren, die Berufsfeuerwehr Ingolstadt und die Freiwillige Feuerwehr Etting brachten den Brand letztendlich unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens konnte bislang nicht beziffert werden, es waren rund 100 Quadratmeter Wiese abgebrannt. Ursache für das Feuer könnte eine Glasscherbe gewesen sein.


0 Kommentare