31.12.2015, 12:37 Uhr

Kontrolle 1,8 Promille und frische Unfallspuren am Auto

Foto: 123rf.comFoto: 123rf.com

Ein Opel-Fahrer wurde am Donnerstag, 31. Dezember, gegen 2.45 Uhr, in der Bruhnstraße in Ingolstadt von einer Polizeistreife einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 26-Jährigen aus dem Landkreis Kelheim konnte hierbei deutlich Alkoholgeruch wahrgenommen werden

INGOLSTADT Ein Alkotest zeigte einen Wert von knapp 1,8 Promille. Zudem stellten die Beamten frische Unfallspuren an dem Fahrzeug fest. An dem blauen Opel Corsa befanden sich mehrere Kratzer an der Fahrerseite, außerdem war der Außenspiegel beschädigt. Der 26-Jährige musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Zu den Schäden an dem Fahrzeug wollten sich weder er, noch sein ebenfalls stark alkoholisierter Beifahrer, äußern.

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Pkw gemacht haben werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 9343-2222 zu melden.


0 Kommentare