22.02.2020, 12:47 Uhr

Wie schade Freising sagt Faschingstreiben ab

Sicherheit geht vor, daher fällt die Narrengaudi am Marienplatz aus.  Foto: Archiv/Stadt FreisingSicherheit geht vor, daher fällt die Narrengaudi am Marienplatz aus. Foto: Archiv/Stadt Freising

Ein neues „Randtief“ sorgt für Sturm am Sonntag, die Stadt Freising hat jetzt reagiert.

Freising. Schlechte Nachrichten für alle Faschingsfans: Das bunte Faschingstreiben in Freising findet am Sonntag nicht statt.

Für 12 Uhr war die Veranstaltung auf dem Marienplatz geplant. Die Stadt Freising teilte jedoch mit, dass das bunte Faschingstreiben wegen der schlechten Wetterprognosen abgesagt werden muss.


0 Kommentare