16.08.2019, 11:14 Uhr

Flughafen bietet neue Infobroschüre Wissenswertes über die „Airport-Großstadt“

(Foto: Alex Tino Friedel ATF Pictures)(Foto: Alex Tino Friedel ATF Pictures)

Verkehrsknotenpunkt, Arbeitsplatz, Erlebniswelt

AIRPORT „Bayerns Tor zur Welt“ stellt sich aktuell mit einer neuen Broschüre vor: Die Flughafen München GmbH (FMG) hat diese mit dem Titel „Bayerns Tor zur Welt“ herausgegeben. Die Publikation vermittelt spannende Einblicke in die verschiedensten Bereiche und ermöglicht es, die Weiterentwicklung eines Großflughafens zu verfolgen. Vielfältige Leistungen und Services setzen am Airport ganz neue Standards.

Der Airport mit den Facetten einer Großstadt

Dabei geht es keineswegs ausschließlich um den Luftverkehr. Der Airport, der 1992 im Erdinger Moos eröffnet wurde, ist heute einer der verkehrsstärksten Flughäfen Europas. Dabei ist er Verkehrsknotenpunkt und Erlebniswelt zugleich und bietet seinen Besuchern, Passagieren und Mitarbeitern vielmehr nahezu alle Facetten einer Großstadt – angefangen von Hotels, Shops und Restaurants über Event-Locations bis hin zu Konferenzzentren, Arztpraxen und einer eigenen Klinik. Schließlich bewegen sich dort bis zu 160.000 Personen pro Tag. Die weltweiten Beratungs- und Management-Leistungen der FMG werden ebenso thematisiert wie Konzepte für den Klima- und Umweltschutz. Auch die Attraktivität der FMG als Arbeitgeber wird in der neuen Broschüre ausführlich dargestellt.

Die neue Publikation liegt sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch vor. Beim Druck und bei der Verarbeitung wurde überdies besonders auf Umweltverträglichkeit geachtet.

Die neue Flughafenbroschüre, womit man einmal ganz unkompliziert quer durch den gesamten Flughafenkosmos reisen kann, kann unter www.munich-airport.de/tor-zur-welt im PDF-Format heruntergeladen werden. Für die gedruckte Form gibt es im Internet unter www.munich-airport.de/publikationen ein Bestellformular.