22.11.2018, 10:08 Uhr

50.000 Euro Schaden Feuerwehreinsatz im Gymnasium Moosburg

Symbolbild (Foto: 123rf.com)Symbolbild (Foto: 123rf.com)

Ursache des Brandes auf dem Turnhallendach waren wahrscheinlich Bauarbeiten.

MOOSBURG Was für ein Glück, dass schulfrei war! Am Mittwoch gegen 12.45 Uhr rückten die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei aufgrund eines Brandalarms zum Gymnasium aus. Laut Alarmierung war das Dach der Turnhalle in Brand geraten. Dieser konnte durch die Freiwilligen Feuerwehren aus Moosburg und Thonstetten, die mit über 40 Einsatzkräften vor Ort waren, schnell gelöscht werden. Verletzt wurde nach derzeitigem Kenntnisstand niemand. Es hatten Bauarbeiten auf dem Dach der Turnhalle stattgefunden. Der Brandursache dürfte nach derzeitigem Sachstand im Zusammenhang mit den dort durchgeführten Schweißarbeiten liegen, die Ermittlungen dazu dauern noch an. Der Gesamtschaden dürfte nach ersten Schätzungen ca. 50.000 Euro betragen.


0 Kommentare