27.06.2018, 15:35 Uhr

Sendetermin Samstag Freisinger im BR-Fernsehen

Die Sendung berichtet über Städte und ihre Menschen. (Foto: Johann Englmüller)Die Sendung berichtet über Städte und ihre Menschen. (Foto: Johann Englmüller)

Freising kommt mal wieder im Fernsehen! Am Samstag, 30. Juni, 17.15 Uhr zeigt das Bayerische Fernsehen „Das Herz der Stadt – Freising in Oberbayern“.

FREISING Christian Scholz arbeitet seit 30 Jahren im Freisinger Klärwerk. Für den Elektromeister gibt es kaum etwas Schöneres, als um fünf Uhr morgens als Erster einen Kontrollgang über die Anlage zu machen. Dennis Züge braucht nichts mehr, als den Menschen um sich herum zu helfen. Der 28-Jährige ist Altenpfleger im Freisinger Seniorenzentrum. Er hat seine Lebensaufgabe zu seinem Beruf gemacht. Ingrid Schuhbauer kümmert sich dagegen am liebsten um die ganz Jungen: Sie ist die Grande Dame des SC Freising und trainiert den Handballnachwuchs. Die Reihe „Das Herz der Stadt“ wird im Bayerischen Fernsehen ab Samstag aus ganz unterschiedlichen Kommunen ausgestrahlt. Weitere Informationen unter: www.br.de


0 Kommentare