14.06.2018, 12:06 Uhr

Polizei warnt Gartenhäusl-Knacker in Freising unterwegs

Symbolbild (Foto: 123rf.com)Symbolbild (Foto: 123rf.com)

Gleich zwei Gartenhäuser wurden im Verlauf der vergangenen Woche in der Stadt aufgebrochen.

FREISING „Tatort“ war die Feldfahrt in Freising. Im Zeitraum vom vergangenen Freitag bis jetzt wurde in zwei Häuschen eingebrochen. Bei dem einen wurde die Scheibe der Türe mit einem Stein eingeschlagen, bei dem zweiten Häuschen wurde die Türe aufgehebelt. Entwendet wurde nichts. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die PI Freising unter der Tel.-Nr. 08161/53 05-0.


0 Kommentare