17.04.2018, 15:58 Uhr

Innovation & Style Blick auf Mobilität und die Trends von morgen

(Foto: Innovation&Style)(Foto: Innovation&Style)

Reisen und Mobilität der Zukunft sind das Thema bei einer Großveranstaltung am Münchner Flughafen.

FLUGHAFEN Mit der VR-Brille in fremde Welten eintauchen, alternative Fortbewegungsmittel ausprobieren und weitere Zukunfts-Trends entdecken – das alles können Sie am Münchner Airport erleben. Innovationen zum Anfassen rund um das Thema „Reisen und Mobilität der Zukunft“ werden am nächsten Wochenende am Münchner Flughafen vorgestellt: Freitag und Samstag, 20. und 21. April, öffnet sich im München Airport Center (MAC) jeweils von 11 bis 18 Uhr ein Schaufenster für Trends von morgen.

Vier Unternehmen aus dem Bereich der Großtechnologie sowie 16 Startups werden im MAC-Forum Fluggästen, Airport-Mitarbeitern und Besuchern ein breites Spektrum an innovativen Konzepten und Produkten präsentieren. An beiden Veranstaltungstagen dürfen sich die Gäste zudem auf Live-Musik und ein spannendes Entertainmentprogramm freuen. Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh wird die „Innovation & Style“ am Freitag eröffnen. An beiden Veranstaltungstagen startet jeweils um 11:00, 13:00, 15:00 und 17:00 Uhr eine „Green Innovation Tour“. Bei diesen Besucherrundfahrten werden Maßnahmen zur CO2-Reduzierung gezeigt – vom modernen Blockheizkraftwerk über stromsparende LED-Beleuchtung bis zur innovativen Gebäudetechnik.

Umweltfreundliche Elektrofahrzeuge und die Pre-Conditioned-Air-Anlagen, die das Kühlen, Lüften und Heizen der Flugzeugkabine ohne Nutzung der Hilfsturbine auf dem Vorfeld ermöglichen, werden ebenfalls besichtigt. Der Münchner Flughafen soll ab 2030 als erster Flughafen in Deutschland CO2-neutral betriebener werden.

Besucher der Innovation & Style können ihr Auto bis zu fünf Stunden kostenlos im Parkhaus P20 abstellen. Weitere Informationen zum Programm gibt es im Internet unter www.munich-airport.de/innovationandstyle.


0 Kommentare