03.04.2018, 14:24 Uhr

Gleich mehrere Anrufe gemeldet Achtung! Falscher Polizist am Telefon!

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Polizei warnt vor Betrügern.

FREISING Die Freisinger Polizei musste sich am Ostermontag gleich mit einer ganzen Serie von Anrufen eines falschen Polizisten beschäftigen. Der falsche Polizist ruft mit der Tel. 08161/110 – die es natürlich nicht gibt – an und gibt vor, die Polizei hätte zwei rumänische Einbrecher festgenommen und zwei weitere Täter seien auf der Flucht. Bei den Festgenommenen sei eine Liste mit Einbruchszielen aufgefunden worden, auf der die Adresse des Angerufenen vermerkt ist.

Der falsche Polizist will dann vorbeikommen um Geld und Wertgegenstände abzuholen, damit sie nicht gestohlen werden.

Keiner der Angerufenen ging auf den „Deal“ des falschen Polizisten ein.

Die Freisinger Polizei rät: Bei derartigen Anrufen das Gespräch sofort beenden und unter der richtigen Tel.-Nr. 08161/53050 bei der Polizei anrufen.


0 Kommentare