30.01.2018, 16:01 Uhr

Alles soll bleiben wie bisher Moosburger Stadtrat gegen S-Bahn

Symbolbild (Foto: Bundespolizei)Symbolbild (Foto: Bundespolizei)

Die S-Bahn würde die derzeitige Situation nach Meinung der Räte verschlechtern.

MOOSBURG Die Moosburger Stadträte wollen keine Anbindung der Stadt Moosburg an das S-Bahn-Netz.

Wie schon im Mai 2017 sprachen sie sich auch in der dritten Anhörung gegen den S1-Anschluss aus.

Hintergrund: Mit der S-Bahn würden Pendler ihr Ziel langsamer erreichen.

Mit dem Anschluss der Dreirosenstadt an das S-Bahn-Netz würden möglicherweise Regionalzüge wegfallen.


0 Kommentare