29.12.2017, 10:12 Uhr

Für Hartgesottene Auf geht’s zum Neujahrsschwimmen im Mühlsee

Neufahrns Bürgermeister Franz Heilmeier wird sich vielleicht auch wieder in die Fluten stürzen. (Foto: Gemeinde Neufahrn)Neufahrns Bürgermeister Franz Heilmeier wird sich vielleicht auch wieder in die Fluten stürzen. (Foto: Gemeinde Neufahrn)

Die Wasserwacht lädt am 1. Januar wieder zum „Neujahrsschwimmen“ im Mühlsee ein.

NEUFAHRN Um zwölf Uhr geht’s los: Dann geht’s für alle Teilnehmer ins Wasser. Kurzentschlossene dürfen sich jederzeit spontan einklinken.

Vergangenes Jahr haben etwa 50 Schwimmer – unter ihnen Bürgermeister Franz Heilmeier –- in die Fluten gestürzt.


0 Kommentare