15.12.2017, 12:48 Uhr

Für die Diabetiker-Selbsthilfegruppe freysing larks spenden 500 Euro

(V.l.) Vesna Babic, kaufmännische Vorsitzende der freysing larks, Marion Hofmeier -Marketingkoordinatorin der freysing larks, Christine Walig – Ansprechpartnerin für Eltern diabetischer Kinder beim Diabetikerbund Freising, Manfred Wadendstorfer – Vorsitzender Diabetikerbund Freising, Fritz Lecker – Schriftführer beim Diabetikerbund Freising, Norbert Huber – künsterischer Vorstand der freysing larks. (Foto: Simon Kuhlmann)(V.l.) Vesna Babic, kaufmännische Vorsitzende der freysing larks, Marion Hofmeier -Marketingkoordinatorin der freysing larks, Christine Walig – Ansprechpartnerin für Eltern diabetischer Kinder beim Diabetikerbund Freising, Manfred Wadendstorfer – Vorsitzender Diabetikerbund Freising, Fritz Lecker – Schriftführer beim Diabetikerbund Freising, Norbert Huber – künsterischer Vorstand der freysing larks. (Foto: Simon Kuhlmann)

Auch wenn beim glamourösen Galakonzert zu Ehren Ella Fitzgeralds im Juli 2017 kein Erlös erzielt wurde, unterstützt der Gospelchor freysing larks die Selbsthilfegruppe Freising des Diabetiker Bundes Bayern mit einer Spende.

FREISING Chorleiter Norbert Huber: „Die wunderbare Ella war selbst Diabetikerin und litt gegen Ende ihres Lebens zunehmend an den Folgeerkrankungen ihres Diabetes. Heute kann Diabetikern durch gezielte Information und Aufklärung ein solches Schicksal erspart bleiben. Die freysing larks möchten mit ihrer Spende an die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Freising deren wertvolle Beratungsarbeit unterstützen“.

Ansprechpartner für erwachsene Typ 1 und Typ 2 Diabetiker ist Manfred Wadenstorfer, Tel.: 08761-4668, Email: shg.freising@diabetikerbund-bayern.de.

Für Eltern diabetischer Kinder steht Christine Walig unter 08161-82495 und der Email jek-freising@diabetikerbund-bayern.de zur Verfügung.

Die freysing larks selbst stecken bereits wieder mitten in den Vorbereitungen für ihr nächstes Projekt: Im Juni 2018 wird das preisgekrönte Broadway-Musical „Hairspray“ in der Luitpoldhalle auf die Bühne gebracht – ein buntes, mitreißendes Gute-Laune-Musical für die ganze Familie. Es bietet tolle Unterhaltung und ist zugleich ein Plädoyer für eine vielfältige und tolerante Gesellschaft.

Wer sich jetzt schon Karten für den 3. Musicalsommer 2018 sichern möchte, hat ab sofort die Möglichkeit, sich auf der Internetseite www.freysinglarks.de Geschenk-Gutscheine für dieses Großereignis herunterzuladen. Ein ideales Weihnachtsgeschenk für Groß und Klein. Der offizielle Kartenvorverkauf startet im Frühjahr 2018.


0 Kommentare