30.11.2017, 10:58 Uhr

In Zolling Geschäftsstelle für den Musikverein

2.Bürgermeister Karl Toth, Rektor Richard Bauer, Leiter Geschäftsstelle Horst Maier (Hintergrund), Ehrenmitglied und langjähriger Geschäftsführer MVZ-Kultur gGmbH Georg Wiesheu, Gründungs- und Vorstandsmitglied Josef Bauer, 1.Vorsitzender Markus Staudt (v. re.) (Foto: Musikverein Zolling)2.Bürgermeister Karl Toth, Rektor Richard Bauer, Leiter Geschäftsstelle Horst Maier (Hintergrund), Ehrenmitglied und langjähriger Geschäftsführer MVZ-Kultur gGmbH Georg Wiesheu, Gründungs- und Vorstandsmitglied Josef Bauer, 1.Vorsitzender Markus Staudt (v. re.) (Foto: Musikverein Zolling)

Der Musikverein in Zolling hat unter Beteiligung von Unterstützern, Ehrenamtlichen und Musiklehrern offiziell seine Geschäftsstelle in der Grund- und Mittelschule Zolling eröffnet.

ZOLLING Die neue Anlaufstelle für alle Interessierten, Musikschüler und -lehrer sowie Mitglieder läuft unter dem Dach der MVZ-Kultur GmbH und soll den steigenden Anforderungen an eine serviceorientierte und transparente Vereinsführung gerecht werden.

Mit der Eröffnung wird ein lang gehegter Wunsch aller Verantwortlichen im Verein, nach Jahren der Überlegungen und Diskussionen, umgesetzt, so der erste Vorsitzende Markus Staudt.

Staudt betonte, dass dies nur möglich war, weil das Projekt auf eine pragmatische, tatkräftige und wohlwollende Unterstützung bei der Gemeinde, in Person des zweiten Bürgermeisters Karl Toth, als auch beim Rektor der Grund- und Mittelschule Zolling Richard Bauer getroffen ist. So wurde ein bestehender Raum, der im Zuge des neuen Schultraktes aufgelöst worden wäre, erhalten und umgewidmet. Nun befinden sich die Räume für den Musikunterricht und die Geschäftsstelle kompakt in unmittelbarer Nachbarschaft. Die Räumlichkeiten sind über den Parkplatz auf der Nordseite der Turnhalle fußläufig zu erreichen. Darüber hinaus ist die Geschäftsstelle per Email unter geschaeftsstelle@musikverein-zolling.de, als auch telefonisch unter 08167 – 6918530 zu erreichen.

Der Vorsitzende Markus Staudt betonte, dass diese Einrichtung u.a. dazu beitragen soll, die zunehmenden gesetzlichen Auflagen an Datenschutz und -sicherheit zu erfüllen, mit denen auch die Vereine immer mehr konfrontiert werden. Abschließend lud Staudt alle Anwesenden zum Jahreskonzert des Musikverein in Zolling unter dem Motto „Winter, Berge, Weihnacht“ am 9. Dezember um 19 Uhr im Bürgerhaus Zolling mit Moderator Stefan Schwabeneder von Bayern3 ein. Karten gibt es dafür ab sofort bei der Sparkasse Zolling und Schreibware Koppe. Kinder bis 12 Jahr sind frei.


0 Kommentare