21.10.2017, 23:59 Uhr

R.I.P. Die Verletzungen waren zu schwer: Mädchen (12) stirbt wenige Tage nach Unfall

Wie berichtet, wurde am vergangenen Samstagabend, 14. Oktober, bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 25 bei Hausmehring von Nandlstadt kommend ein zwölfjähriges Mädchen aus Nandlstadt von einem Pkw erfasst und schwerst verletzt. Das Kind war mit einem Rettungshubschrauber in eine Münchner Kinderklinik gebracht worden. Dort erlag es am Donnerstagnachmittag seinen schweren Verletzungen.

HAUSMEHRING Die Ermittlungen der Polizei zu den genauen Umständen des Verkehrsunfalles dauern an. Zur Unterstützung der polizeilichen Ermittlungen war von der Staatsanwaltschaft ein Gutachter zur Erstellung eines unfallanalytischen und technischen Gutachtens beauftragt worden.

Hier geht's zur Erstmeldung:

Schülerin wird bei Unfall lebensgefährlich verletzt


0 Kommentare