21.10.2017, 23:48 Uhr

Polizei Rollendes Sicherheitsmobil informierte am Marktplatz in Neufahrn bei Freising

Foto: PolizeiFoto: Polizei

Bereits am Freitag, 13. Oktober, in der Zeit von 8 bis 14 Uhr befand sich das Rollende Sicherheitsmobil des Polizeipräsidiums München auf dem Marktplatz in Neufahrn bei Freising.

NEUFAHRN BEI FREISING In dieser Zeit nutzten mehr als 160 Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit sich von Kriminalbeamten der Kriminalpolizei München und Erding sowie Beamten der örtlichen Polizeiinspektion Neufahrn über Einbruchsschutz, Sicherheitssysteme und allgemeinen Fragen zur Polizei beraten zu lassen. Auch Dr. Hermann und der erste Bürgermeister Neufahrns, Franz Heilmeier, besuchten den Stand auf dem Marktplatz und kamen mit den Bürgern und Beamten ins Gespräch. Die Bürger wurden mit umfangreichem Informationsmaterial versorgt. Auch die kleinen Bürger wurden mit Bastelbögen versorgt, was zu freudigen Gesichtern führte.


0 Kommentare